Regio Basiliensis 2022

Die REGIO BASILIENSIS wird herausgegeben von der GEG und dem Geographischen Institut der Universität Basel, in Zusammenarbeit mit der Association Géographique d'Alsace Mulhouse und unter Mitwirkung des Ethnologischen Seminars der Universität Basel sowie des Museum der Kulturen in Basel.

Rezensionsexemplare, Tauschsendungen und Abonnements:

Geschäftstelle der Geographisch-Ethnologischen Gesellschaft Basel, Klingelbergstrasse 27, CH-4000 Basel; Telefon: +41 (0)61 267 36 60, Fax: +41 (0)61 267 36 51, E-Mail: claudia.erismann[at]unibas.ch

Preis Jahresabonnement (2 Hefte exkl. Porto und Verpackung): CHF 48.-

Preis Einzelheft: CHF 24.-

Nr. 63/1

Nr. 63/1

Geowissenschaftliche Forschung an der Universität Basel.

Menschen, die im geowissenschaftlichen Bereich forschen sind aktuell in einem Umfeld tätig, das durch technologische Innovationen eine Unmenge an Daten und Informationen zum Zustand unseres Planeten zur Verfügung hat. Sie lassen uns quasi in Echtzeit beobachten und dokumentieren wie das menschliche Wirken die natürliche ... mehr


GEOGRAPHISCH- ETHNOLOGISCHE GESELLSCHAFT BASEL - gegbasel.ch