Halbtagesexkursion: Luft-Wandeln in Basel Freitag, 26. September 2014

Halbtagesexkursion: Luft-Wandeln in Basel

Besammlung

14:00 Luftgässlein / St. Albangraben
(CS-Gebäude, neben dem Eingang Antikenmuseum)
Ende ca. 16:30 Uhr, St.Johannstor 
Unkostenbeitrag GEG-Mitglieder: regulär Fr. 20.-, Studierende Fr. 15.-
Nichtmitglieder: regulär Fr. 25.-, Studierende Fr. 20.-
Leitung
Organisation
Frau Dr. Franziska Siegrist
Matthias Hunziker
Besonderes
  • Maximal 20 Teilnehmende (gem. Reihenfolge der Anmeldungen)
  • 2- bis 2½-stündiger Spaziergang durch Basel
  • Kurzbericht für GEG Info erwünscht
Anmeldung

Bis 15. September 2014

Ziel: Wir atmen täglich, stündlich, minütlich Luft ein, ohne dies bewusst wahrzunehmen. Der Luftspaziergang mit Frau Dr. Siegrist macht uns achtsam!

Wir flanieren durch die Stadt. Dabei wird Frau Siegrist an verschiedenen Orten etwas erzählen, was im weitesten Sinn mit Luft zu tun hat. Das kann von einem Gedicht bis hin zur modernen Lufthygiene, von der Architektur bis zur Kunst.

Letztlich geht es darum, das Bewusstsein für die Luft zu schärfen, die man nicht sieht, ohne die man aber auch nicht leben kann.

MEHR

GEOGRAPHISCH- ETHNOLOGISCHE GESELLSCHAFT BASEL - gegbasel.ch