Regio Basiliensis Nr. 58/3 erschienen Freitag, 16. März 2018

Regio Basiliensis Nr. 58/3 erschienen

Das vorliegende Heft stellt ausgesuchte Kollaborationsprojekt der Afrikaforschung an der Universität Basel vor und trägt damit der Bedeutung des vor 15 Jahren gegründeten Zentrums für Afrikastudien Rechnung, das sich mittlerweile als ernstzunehmende und aktive Forschungsinstitution etabliert hat. Das koordinative Netzwerk aus universitären Einrichtungen, Tropeninstitut, Mission 21 und Museum der Kulturen blickt mit Stolz auf eine 200-jährige Tradition der Auseinandersetzung mit Afrika in Basel zurück.

Zur Artikelübersicht

MEHR

GEOGRAPHISCH- ETHNOLOGISCHE GESELLSCHAFT BASEL - gegbasel.ch