Halbtagesexkursionzu den Quell-Lebensräumen auf der Chrischona
Samstag, 13. April 2019

Halbtagesexkursionzu den Quell-Lebensräumen auf der Chrischona

Besammlung

13:00 Bushaltestelle Chrischonaklinik
(Endstation Bur Nr. 32)
Ende ca. 17:00
Unkostenbeitrag GEG-Mitglieder Fr. 10.-
Nichtmitglieder: Fr. 25.-
Leitung / 
Organisation
Susanne Felder, Msc Geowissenschaften,
Lehrperson Sek I / Sek II, Gewässerökologin
Besonderes
  • Maximal 15 Teilnehmende
  • Lehrpersonen Sek I und Sek II bitte auf Anmeldung vermerken!
Anmeldung

15. März 2019

 

Naturnahe Quellen sind ein einzigartiger und wertvoller Lebensraum für spezialisierte Tiere und Pflanzen.

Auf unserer Exkursion entdecken wir natürliche Quellen auf der Chrischona. Wir erforschen die Quell-Lebewesen und erfahren Interessantes über die Ökologie von Quellen.
Auf einem Rundweg besuchen wir natürliche, beeinträchtigte sowie gefasste Quellen und lernen dabei, verschiedene Quelltypen zu kartieren. Sie erfahren zudem mehr über den Zustand von Quell-Lebensräumen in der Schweiz und speziell in der Region Basel.

Sie erhalten auf der Exkursion ausserdem konkrete Ideen, wie Sie als Lehrperson das Thema „Quellen“ im Unterricht umsetzen können.

MEHR

GEOGRAPHISCH- ETHNOLOGISCHE GESELLSCHAFT BASEL - gegbasel.ch