Halbtagesexkursion: Verkehrssicherheit im Kanton Basel-Stadt
Samstag, 17. November 2018

Halbtagesexkursion: Verkehrssicherheit im Kanton Basel-Stadt

Besammlung

09:00 Geographiegebäude
(Klingelbergstrasse 27)
Ende ca. 13:00 Uhr, Kleinbasel (wird noch bestimmt)
Unkostenbeitrag GEG-Mitglieder: Fr. 10.-
Gäste: Fr. 25.-
Leitung/Organisation

Silvio Suter, Kantonspolizei Basel-Stadt,
Projektleiter Dienst für Verkehrssicherheit

Teilnehmerzahl
  • Maximal 20 Teilnehmende
Anmeldeschluss

5. November 2018 - Diese Exkursion ist ausgebucht. Weitere Anmeldungen kommen auf eine Warteliste.

Die Verkehrssicherheit im Kanton Basel-Stadt geniesst einen hohen Stellenwert. Die Stadt steht aufgrund der tiefen Verkehrsunfallzahlen im nationalen wie auch im internationalen Vergleich sehr gut da.  

Die Exkursion führt in die Grundlagen der Verkehrssicherheitsarbeit im Kanton ein und zeigt anhand eines Spaziergangs durch die Innenstadt exemplarisch relevante Verkehrssicherheitsthemen im urbanen Umfeld auf. Im Fokus stehen dabei vor allem die schwächeren Verkehrsteilnehmenden.

MEHR

GEOGRAPHISCH- ETHNOLOGISCHE GESELLSCHAFT BASEL - gegbasel.ch