Donnerstag, 16. Dezember 2021 - 18:30 Uhr

Weltwasserkrise? Szenarien von Wasserzukünften.

Weltwasserkrise? Szenarien von Wasserzukünften.

Prof. Dr. Dieter Gerten

Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, Geographisches Institut der Humboldt-Universität zu Berlin. 

Das globale Wassersystem ist geprägt von Problemen verschiedenster Art: Nicht nur steht Milliarden Menschen kein sauberes Trinkwasser zur Verfügung; auch führen übermässige Wassernutzung und der globale Klimawandel zu sich weiter verschärfendem Wassermangel in vielen Regionen.

Basierend auf Erkenntnissen neuester Simulationen mit globalen hydrologischen Modellen wird die derzeitige und mögliche zukünftige Weltwassersituation dargestellt. Ausserdem werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie diese Krise bewältigt werden kann bzw. ob und wie die Menschheit innerhalb einer «planetaren Grenze» für die Süsswassernutzung bleiben kann. Dafür ist nicht zuletzt ein Perspektivenwechsel in unserem Umgang mit dem Natur- und Kulturgut Wasser entscheidend.


GEOGRAPHISCH- ETHNOLOGISCHE GESELLSCHAFT BASEL - gegbasel.ch