Symposium 100 Jahre Geographie in Basel Freitag, 30. März 2012

Symposium 100 Jahre Geographie in Basel

Die Universität Basel feiert das 100-Jahr-Jubiläum des Fachs Geografie mit einem öffentlichen Symposium. Unter dem Titel «Geografie im Wandel der Zeit» geben Fachleute einen Einblick in die aktuellen Fragen und Themen der Geografie.

Es sprechen Maria Lezzi vom Bundesamt für Raumentwicklung, Bruno Messerli und Heinz Wanner von der Universität Bern, Wilfried Haeberli von der Universität Zürich und Penny Johnes von
der Universität in Reading. Zu den Themen gehören unter anderem globale Umweltprobleme und der Klimawandel in Europa seit der Römerzeit. Das Symposium findet am Freitag, 30. März 2012 ab 14.15 Uhr in der Aula des Kollegienhauses am Petersplatz statt. Es dauert bis 17.45 Uhr.

MEHR

GEOGRAPHISCH- ETHNOLOGISCHE GESELLSCHAFT BASEL - gegbasel.ch