Regio Basiliensis 2018

Die REGIO BASILIENSIS wird herausgegeben von der GEG und dem Geographischen Institut der Universität Basel, in Zusammenarbeit mit der Association Géographique d'Alsace Mulhouse und unter Mitwirkung des Ethnologischen Seminars der Universität Basel sowie des Museum der Kulturen in Basel.

Rezensionsexemplare, Tauschsendungen und Abonnements:

Geschäftstelle der Geographisch-Ethnologischen Gesellschaft Basel, Klingelbergstrasse 27, CH-4000 Basel; Telefon: +41 (0)61 267 36 60, Fax: +41 (0)61 267 36 51, E-Mail: claudia.erismann[at]unibas.ch

Preis Jahresabonnement (2 Hefte exkl. Porto und Verpackung): CHF 48.-

Preis Einzelheft: CHF 24.-

Nr. 59/1

Nr. 59/1

AlumniGeos in der Praxis

Die vorliegende Ausgabe

widmet sich der Bandbreite beruflicher Tätigkeitsfelder, die den Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs der Geowissenschaften offen stehen. Ihnen gemeinsam ist, dass sie in der Regel eine direkte Auseinandersetzung mit der freien Natur ermöglichen und je nach Einsatzgebiet ... mehr

Nr. 59/2

Nr. 59/2

Umgang mit Böden am Hochrhein

Das vorliegende Heft widmet sich dem Thema der Bodennutzung und ihrer Folgebelastungen, welche die natürliche Ressource Boden langfristig durch Versiegelung, Erosion, Verdichtung und Biodiversitätsverlust gefährden. Es werden verschiedene Projekte vorgestellt, die sich dank moderner Hilfsmittel für einen nachhaltigeren und bewussteren ... mehr


GEOGRAPHISCH- ETHNOLOGISCHE GESELLSCHAFT BASEL - gegbasel.ch