Regio Basiliensis 2020

Die REGIO BASILIENSIS wird herausgegeben von der GEG und dem Geographischen Institut der Universität Basel, in Zusammenarbeit mit der Association Géographique d'Alsace Mulhouse und unter Mitwirkung des Ethnologischen Seminars der Universität Basel sowie des Museum der Kulturen in Basel.

Rezensionsexemplare, Tauschsendungen und Abonnements:

Geschäftstelle der Geographisch-Ethnologischen Gesellschaft Basel, Klingelbergstrasse 27, CH-4000 Basel; Telefon: +41 (0)61 267 36 60, Fax: +41 (0)61 267 36 51, E-Mail: claudia.erismann[at]unibas.ch

Preis Jahresabonnement (2 Hefte exkl. Porto und Verpackung): CHF 48.-

Preis Einzelheft: CHF 24.-

► Jahresverzeichnis 2020 als pdf.

Nr. 61/1

Nr. 61/1

 

25 Jahre Humangeographie. Stadt- und Regionalforschung an der Universität Basel.

Die vorliegende Ausgabe blickt zurück auf die grosse theamtische Bandbreite aus 25 Jahren Forschung der Basler Humangeographie. Anhand ausgewählter Praxisbeiträge von ehemaligen Absolventinnen und Absolventen wird der wissenschaftliche Beitrag für die regionale Entwicklung und Governance ... mehr

Nr. 61/2

Nr. 61/2

Klima-Stress

Das vorliegende Heft beleuchtet Begriffe und historische Aspekte über den Klimawandel aus ganz unterschiedlichen naturwissenschaftlichen Perspektiven in einer für Laien verständlichen Form. Die Artikel tragen zu einer Versachlichung der Klimadiskussionen bei. Ihr Fokus liegt auf der Region Basel und beinhaltet auch einen Blick in die Zukunft.


... mehr


GEOGRAPHISCH- ETHNOLOGISCHE GESELLSCHAFT BASEL - gegbasel.ch