Regio Basiliensis 2021

Die REGIO BASILIENSIS wird herausgegeben von der GEG und dem Geographischen Institut der Universität Basel, in Zusammenarbeit mit der Association Géographique d'Alsace Mulhouse und unter Mitwirkung des Ethnologischen Seminars der Universität Basel sowie des Museum der Kulturen in Basel.

Rezensionsexemplare, Tauschsendungen und Abonnements:

Geschäftstelle der Geographisch-Ethnologischen Gesellschaft Basel, Klingelbergstrasse 27, CH-4000 Basel; Telefon: +41 (0)61 267 36 60, Fax: +41 (0)61 267 36 51, E-Mail: claudia.erismann[at]unibas.ch

Preis Jahresabonnement (2 Hefte exkl. Porto und Verpackung): CHF 48.-

Preis Einzelheft: CHF 24.-

Nr. 62/1

Nr. 62/1

 

Die Anwendung von Drohnen in der Gegraphie.

Die vorliegende Ausgabe widmet sich den erweiterten Möglichkeiten der Luftfotografie, deren Einsatz dank Drohnen-Technik nicht nur im Alltag, sondern vermehrt auch in Wirtschaft und Forschung zur Anwendung gelangt. Die Bandbreite der Einsatzmöglichkeiten  reicht von 3D-Modellierungen, Kartierungen von Risikogebieten, ... mehr


GEOGRAPHISCH- ETHNOLOGISCHE GESELLSCHAFT BASEL - gegbasel.ch