Regio Basiliensis 2017

Die REGIO BASILIENSIS wird herausgegeben von der GEG und dem Geographischen Institut der Universität Basel, in Zusammenarbeit mit der Association Géographique d'Alsace Mulhouse und unter Mitwirkung des Ethnologischen Seminars der Universität Basel sowie des Museum der Kulturen in Basel.

Rezensionsexemplare, Tauschsendungen und Abonnements:

Geschäftstelle der Geographisch-Ethnologischen Gesellschaft Basel, Klingelbergstrasse 27, CH-4000 Basel; Telefon: +41 (0)61 267 36 60, Fax: +41 (0)61 267 36 51, E-Mail: claudia.erismann[at]unibas.ch

Preis Jahresabonnement (3 Hefte exkl. Porto und Verpackung): CHF 48.-

Preis Einzelheft: CHF 18.-

Nr. 58/1

Nr. 58/1

Grenzstädte am Oberrhein

Die vorliegende Ausgabe

widmet sich den Grenzstädten am Oberrhein und geht der Frage nach, wie sich das Vorhandensein politischer Grenzen auf die planerische und wirtschaftliche Entwicklung einer Region auswirken: Den Problemen, ... mehr


GEOGRAPHISCH- ETHNOLOGISCHE GESELLSCHAFT BASEL - gegbasel.ch